Nachrichten-Ticker

Bilder werden geladen

Ideenschmiede

In die konkrete Planungsphase geht in der kommenden Woche das Regionale-Projekt „Werne neu verknüpft“. Daran sollen sich die…  [mehr]

Startschuss für neues Logistikzentrum

Mit dem ersten Spatenstich gab Amazon am Mittwoch den offiziellen Startschuss für den Bau des neuen Logistikzentrums in…  [mehr]

Auf Herz und Nieren geprüft

Sie müssen eines Tages damit Menschen in Not helfen, unter Umständen Leben retten - so ist es mit…  [mehr]

Ideenschmiede
Startschuss für neues Logistikzentrum
Auf Herz und Nieren geprüft

Bildergalerie Schauen Sie sich unsere Bildergalerien an.

Tipps und Termine Schauen Sie mal rein.

Kleinanzeigen Lesen Sie unsere Kleinanzeigen online.

Musik à la carte

Nach den Wünschen der Besucher gestaltet am Donnerstag (26. Januar) „Dr. Mojo“ sein Konzert ab 20 Uhr bei Fränzer am Markt. „Dr. Mojo“ alias Klaus Stachuletz ist mit seinen unzähligen Blues-Sessions immer wieder gern gesehener Gast des Jazzclubs Werne. Mit Gesang, Gitarre, Bluesharp, Hi-Hat und Stompin‘ Bass – oft gleichzeitig gespielt – zählt „Dr. Mojo“, dessen musikalische Karriere 1976 als Gründungsmitglied der „Armstrong Siddeley Skiffle Group“ begann, zu den besten… [mehr]

Narren stehen bereit

Langsam aber sicher nähert sich die Interessengemeinschaft Werner Karneval den Höhepunkten der Session. Einer davon ist die Galasitzung am Samstag (28. Januar)  ab 20.11 Uhr im Kolpingsaal. Die Galasitzung beginnt mit dem Einmarsch der Prinzenpaare - das Stadtprinzenpaar Jörg I. und Sarah I. und das Kinderprinzenpaar Joel I. und Zoe I. - in Begleitung der Adjutanten, den aktiven Mitgliedern der IWK und den Tanzgarden der Interessengemeinschaft. Als ersten Programmpunkt stellt… [mehr]

Mit Luther durch das Jahr

Es war das Jahr 1517, als der Mönch Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Missbrauch des Ablasses veröffentlichte. In diesem Jahr feiert die evangelische Kirche 500 Jahre Reformation. Natürlich wird auch in Werne das Luther-Jahr gefeiert. Und das - wie Pfarrer Alexander Meese erläutert - zu einem großen Teil ökumenisch, wie es in Luthers Sinn ist. Denn eine Kirchenspaltung hatte der Mönch aus Eisleben nicht im Sinn. So wird… [mehr]

Komplettes Werbepaket

Gerade mit Blick auf das Luther-Jahr hat der Verkehrsverein Werne (VVW) Großes vor. Unter anderem die Aufführung eines Luther-Spiels in der Innenstadt. Für die Werbung dafür wie auch für sich hat der Verein Unterstützung bekommen: fünf Schüler des Hellweg-Berufskollegs in Unna. Den Kontakt, berichtete der Verkehrsvereins-Vorsitzende Gottfired Forstmann, habe der eihemalige Berufskolleg-Lehrer Karlheinz Marckhoff hergestellt. Für die Schüler - Isabel Röschert, Katharina Quandt, Rico Capobianco, Joyce Potempa und Vivien Pfeil… [mehr]

In neuen Farben

Große Kreise, bunte Punkte, neue Farben - mit einem komplett veränderten Gesicht zeigt sich das neue VHS-Programm, das jetzt die Leiterin Regina Ruß gemeinsam mit ihrem Stellvertreter Michael Hahn vorstellte. „Wir haben uns beim Layout an den Deutschen Volkshochschulverband angelehnt“, sagt Regina Ruß über das neue Design, das auch von der Homepage und der Smartphone-App aufgenommen wird. „Die kleinen Punkte stehen einmal für die vielen Zielgruppen, zum Anderen aber auch… [mehr]

336 Einsätze

336 Einsätze zählte die Freiwillige Feuerwehr Werne im vergangenen Jahr - gegenüber dem Vorjahr ein Anstieg um zehn Prozent. Positiv vermerkt wurde beim Kameradschaftsabend der Rückgang der Fehlalarme; allerdings stiegen die Brandeinsätze mit Menschenrettung und Einsätze auf der Autobahn. An der Ausstattung der Feuerwehr wird, das machte Bürgermeister Lothar Christ deutlich, weiter nicht gespart. „Die Einsätze können natürlich nur dann optimal durchgeführt werden, wenn die Kameradinnen und Kameraden gut ausgebildet und… [mehr]

Mechanismen einer kriselnden Ehe

Die Idee zu dem Stück hatte Autor Daniel Glattauer während des Stuiums zum „Psychosozialen berater“ - am 12. Januar zeigt das Kulturbüro im Rahmen des Theater -Abos die Komödie „Die Wunderübung“. Das Stück zeigt typische Mechanismen einer kriselnden Ehe: Joana - gespielt von Michaela May - und Valentin - verkörpert von Michael Roll - haben sich eigentlich nichts mehr zu sagen, ihre Beziehung ist am Tiefpunkt angelangt. Die Stimmung im… [mehr]

Musikalische Weltreise

„Musikalische Weltreise“, so lautet der Titel des Neujahrskonzertes 2017. Das Jugend-sinfonieorchester des Musikschulkreises Lüdinghausen wird sich am Sonntag (22. Januar) im Kolpingsaal um 17 Uhr auf den Weg machen. „Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen“, so lautet ein altes Sprichwort. Warum sollte die Erzählweise in diesem Fall nicht einmal anders sein und sich in Form von Musikbeiträgen präsentieren? So folgen die Musiker beispielsweise wieder einmal Harry… [mehr]

Brandneues Album - Inspiriert von Pionieren wie Benny…

[mehr]

Hauptpreis geht an die 040955 - Die 040955 gewinnt den Hauptpreis…

[mehr]

PKW brannte - Ein zerstörter PKW, ein weiterer…

[mehr]