Nachrichten-Ticker

Bilder werden geladen

Pfarrer Schroeter stellt sich in Warburg zur Wahl

Die Pläne des evangelischen Pfarrers Kai-Uwe Schroeter, noch einmal in eine andere Gemeinde zu wechseln, werden konkret. Pfarrer…  [mehr]

Mode, Autos, Golf und mehr

Er ist der schon zur Tradition gewordene Jahresauftakt der Werne Marketing GmbH und der Gemeinschaft „Wir für Werne“…  [mehr]

Träume realisieren

Der Traum vom eigenen Haus kann Wirklichkeit werden. Der ideale Treffpunkt ist der 18. Werner Baufrühling am 1.…  [mehr]

Pfarrer Schroeter stellt…
Mode, Autos, Golf und mehr
Träume realisieren

Bildergalerie Schauen Sie sich unsere Bildergalerien an.

Tipps und Termine Schauen Sie mal rein.

Kleinanzeigen Lesen Sie unsere Kleinanzeigen online.

Neues Layout

Die Ausbildungsbörse Werne ist ab sofort in einem neuen Layout im Internet verfügbar. Unter www.azubiboerse-werne.de ist diese regionale Ausbildungsbörse das Portal für Schülerinnen und Schüler, die einen Ausbildungsplatz vor Ort in Werne suchen. Die Schüler finden hier eine Übersicht mit allen Werner Unternehmen, die ihre freien Ausbildungsplätze für 2017 und 2018 veröffentlichen. Zu jedem Unternehmen gibt es eine Kurzbeschreibung, den richtigen Ansprechpartner sowie die Vorstellung der Ausbildungsmöglichkeiten. Auch Praktikaplätze werden… [mehr]

Vielfalt wie nie zuvor

Die Herberner Gewerbetreibenden wollen es beim Frühlingsfest am Sonntag (26. März) im Dorf richtig „krachen lassen“. Die Herberner Gewerbetreibenden wollen es beim Frühlingsfest am Sonntag (26. März) im Dorf richtig „krachen lassen“. Die Herberner Gewerbetreibenden wollen es beim Frühlingsfest am Sonntag (26. März) im Dorf richtig „krachen lassen“.   Die Unternehmen aus dem Industriegebiet präsentieren sich und ihre Gewerke auf der Südstraße, so dass noch mehr Aussteller ins Dorf kommen… [mehr]

Neue Spielgeräte für den Garten

Die Rutsche ist rostig, die Schaukelgerüste sind morsch, das Baumhaus ist aus Gründen der Sicherheit bereits gesperrt. Wenn jetzt die wärmere Jahreszeit kommt, würden die Kinder der Jugendhilfe-Wohngruppe „Auf dem Berg“ gern wieder auf dem Spielplatz hinter dem Gebäude toben. Für das zur Erneuerung der Geräte notwendige Geld ist jetzt eine Spendenaktion gestartet. Dazu haben sich - wie bei der Aktion für das Spezialfahrrad für die zwölfjährige Joana - erneut… [mehr]

Großer Zusammenhalt

104 Mitglieder zählt derzeit der Heimatverein Stockum. Für den Vorstand um den Vorsitzenden Theo Stork dürften es durchaus einige mehr sein. Wichtiger noch als die reine Zahl ist allerdings das große Engagement der Mitglieder für den Verein. „Wir haben hier einen großen Zusammenhalt“, sagte Theo Stork zu Beginn der Jahreshauptversammlung im Heimathaus Alter Bahnhof. Ein Zusammenhalt, sich unter anderem dann zeigt, wenn Helfer gebraucht werden, um Veranstaltungen vorzubereiten oder um… [mehr]

Baustart eingeläutet

Mit dem ersten Spatenstich ist im Solebad nunmehr der Baustart eingeläutet. „Jetzt geht es wirklich los“, sagte Bürgermeister Lothar Christ. Während des symbolischen Aktes wurde aber auch Protest laut. Eine Gruppe aus rund einem Dutzend fasste ihren Unmut auf zwei Bannern zusammen: „Was gibt es da zu feiern?“ und „Ihr habt unser Solebad zerstört!“ war dort zu lesen. „Wir möchten zeigen, dass wir Abriss und Neubau für einen Fehler halten“,… [mehr]

Das Quadrat in der Dreidimensionalität

In den 60er Jahren entdeckte der Künstler Gerhard Weber für sich das Quadrat als Grundform seines Gestaltens. Unter dem Titel „Aus dem Quadrat“ zeigt der Kunstverein ab Sonntag (12. März) im Stadthaus-Foyer eine Auswahl seiner Werke. Schon länger hat Sabine Krebber, Zweite Vorsitzende und Kuratorin des Kunstvereins, sich mit dem Werk des 2013 verstorbenen Hammer Künstlers beschäftigt und 2015 eine Ausstellung im Rahmen des Projekts „Hellweg konkret“ mit Werken Gerhard… [mehr]

Jubiläumsfahrt nach Bailleul

Die Städte Bailleul und Werne feiern in diesem Jahr das 50-jährige Jubiläum ihrer Partnerschaft. Für den Internationalen Club Werne (ICW) Anlass genug, zu einer Fahrt nach Bailleul einzuladen. Diese Fahrt, deren Eckdaten ICW-Beisitzer Konrad Günther in der Jahreshauptversammlung vorstellte, wird aller Voraussicht nach vom 13. bis zum 15. Oktober stattfinden. „Dabei wollen wir abseits offizieller Anlässe Gelegenheit geben, die im Ersten Weltkrieg völlig zerstörte und wieder aufgebaute Stadt wie auch… [mehr]

Grundstein für neue Freundschaften

„Durch solche Austausche entstehen nicht selten lebenslange Freundschaften“, hieß die stellvertretende Bürgermeisterin Gudrun Holtrup am Mittwoch 21 Schülerinnen des Lyoner Collège Sainte-Marie im Namen der Stadt willkommen. Gudrun Holtrup erinnerte sich an die Zeit, als ihre eigenen Kinder an Austauschen teilgenommen haben. „Die sind inzwischen längst erwachsen. Aber damals sind Freundschaften entstanden, die noch heute bestehen“, sagte sie. Die Schüler aus Frankreich sind Gäste des Gymnasiums St. Christophorus - der… [mehr]

Vital in jedem Alter - Ihre 18. Auflage erleben vom…

[mehr]

Werne heißt wieder willkommen - Seit 2014 werden die neuen…

[mehr]

Ein Abend der Premieren - Zwangsläufig unbekannte Titel hatten sich…

[mehr]